Hirschhausen Diät

Auf den Punkt gebracht:

Der Name Hirschhausen ist derzeit in aller Munde, wenn es um Gewichtsverlust ohne Jojo-Effekt geht. Das von Eckart von Hirschhausen geprägte Diätprinzip soll gesund schlank machen. Dabei hat der wohl bekannteste Arzt Deutschlands gar keine weltbewegende Neuentdeckung gemacht. Die Hirschhausen Diät ist eine Form des Intervallfastens. Damit ist sie eigentlich ein alter Schuh. Doch diese Form der Ernährung erlebt gerade einen Aufschwung. Dafür sorgen neue wissenschaftliche Erkenntnisse.

Woher kommt die Hirschhausen Diät?

 

Intervallfasten ist so In wie schon lange nicht mehr. Sogar Profisportler gehen mit dem Trend und stoßen mit der Hirschhausen Diät in nie gekannte Höhen ihrer Leistung vor.

Doch du musst kein Spitzensportler sein, um vom Intervallfasten zu profitieren. Im Grunde kann diese Form der Ernährung für jeden von Vorteil sein.

Das Intervallfasten selbst ist die wohl älteste Diät der Welt. Angeblich ist diese Form der Ernährung ganz natürlich für uns Menschen.

Fünf kleine Mahlzeiten am Tag sollen nicht nur unnatürlich, sondern sogar ungesund für uns sein. Das ist die Meinung des berühmten Arztes.

➡ Die Folgen können Übergewicht, ein gestörter Verdauungstrakt und vereinzelt sogar Darmkrebs sein.

Viel gesünder für uns ist es, seltener und dafür bis zur Sättigung zu essen.

Während der Fastenperiode hat der Körper Zeit:

  • die vorher aufgenommene Nahrung komplett zu verwerten.
  • Außerdem reinigt er sich in dieser Zeit selbst.
  • Zudem sinkt der Insulinspiegel.
  • Die Fettverbrennung läuft auf Hochtouren.

So verlierst du effektiv Gewicht. Eine Fastenperiode dauert im Normalfall 16 Stunden.

Neu bekannt geworden ist das Intervallfasten durch Eckart von Hirschhausen. Der TV-Arzt hat mit der nach ihm benannten Diät über 10 Kilo verloren.

Von Hirschhausen hat das intermittierende Fasten wieder bekannt genannt. Deshalb ist es nun unter dem Namen Hirschhausen Diät bekannt.

So funktioniert die Diät

Spaghetti
Der riesige Vorteil des Intervallfastens ist, dass es so simpel ist.

Du musst dich weder an einen strikten Ernährungsplan halten, noch Kalorien zählen.

Im Grunde kannst du essen, wie viel und was du willst. Die Gewichtsabnahme erfolgt durch das Einhalten einer Fastenperiode.

Diese hältst du an mehreren oder allen Tagen der Woche ein. Wann du fastest und wann du isst, ist dir überlassen. Das macht die Hirschhausen Diät zusätzlich flexibel und damit für alle umsetzbar.

Bist du ein Morgenmuffel? Dann kannst du einfach das Frühstück auslassen. Gehst du ohnehin früh zu Bett? Dann überspringe doch das Abendessen.

Das klassische Intervallfasten ist das 16:8 Prinzip. Das bedeutet, dass du 16 Stunden fastest und 8 Stunden lang Zeit hast zu essen. Diesen Tagesablauf solltest du mindestens 5 Tage lang einhalten.

Während des Fastenintervalls…

 

Während des Fastenintervalls darfst du so viel trinken, wie du willst. Es ist sogar vorteilhaft mindestens 2,5l pro Tag zu trinken.

Die Gewichtsabnahme ist bei dieser Diät langsam. Dafür ist sie aber auf Dauer. Du kannst dich sogar dauerhaft nach diesem Prinzip ernähren, ohne dass es dir schadet.

Ganz im Gegenteil. Menschen, die sich lange Zeit über nach der Hirschhausen Diät ernähren, können viele gesundheitliche Vorteile daraus ziehen. Das haben wissenschaftliche Studien belegt.

Daher gibt es auch keine genauen Vorschriften, wie lange du in Intervallen fasten solltest. Du kannst einfach so lange Diät machen, bis du dein Zielgewicht erreicht hast.

Und sogar darüber hinaus. Die Hirschhausen Diät arbeitet nicht zwangsläufig mit einem Defizit an Kalorien und schadet dir deshalb nicht. Selbst dann nicht, wenn du dich über Jahre so ernähren würdest.

Das unterscheidet sie von vielen anderen Diäten. Genau genommen handelt es sich bei der Hirschhausen Diät gar nicht um eine Diät, sondern um eine Ernährungsform.

Hirschhausen Diät Video

Die richtige Ernährung

Hirschhauen Diät

Diese Lebensmittel sind erlaubt

 

Das Tolle an der Hirschhausen Diät ist, dass jedes Lebensmittel erlaubt ist. Du musst auf nichts verzichten, was dir schmeckt und dich glücklich macht.

Sogar Süßigkeiten und Alkohol sind erlaubt. Wichtig ist nur, dass du die Fastenperiode strikt einhältst. Dann wirst du die Vorzüge dieser Ernährungsweise am eigenen Leib erfahren.

Natürlich verstärkt sich der positive Effekt der Diät, wenn du dich gesund ernährst. Du solltest dich jedoch zu nichts zwingen.

Eckart von Hirschhausen versichert sogar, dass die gesunde Ernährung nach einiger Zeit von alleine kommen wird. Das Intervallfasten tut deinem Körper wohl und hilft ihm, Fett zu verbrennen.

So wird Heißhunger auf Ungesundes automatisch immer mehr abnehmen.

Vielleicht willst du zusätzlich zum Intervallfasten versuchen, dich gesünder zu ernähren. Dafür empfiehlt von Hirschhausen eine Ernährung, die vor allem auf Obst und Gemüse basiert.

Zucker und Fleisch solltest du nur in Maßen zu dir nehmen, dasselbe gilt für Alkohol. Diese Ernährungsweise nennt sich Mischkost und ist auch unabhängig vom Intervallfasten gesund.

Diese Lebensmittel sind verboten

 

Du hast richtig gelesen:

Verboten ist bei dieser Diät nichts. Im Grunde kannst du sogar jeden Tag Schokolade essen, wenn du Lust darauf hast.

Bei der Hirschhausen Diät geht es nicht darum, einzelne Lebensmittel zu verteufeln. Du wirst mit dieser Ernährungsform abnehmen, weil du auf komplette Mahlzeiten verzichtest.

So nimmst du nicht nur tendenziell weniger Kalorien zu dir als normalerweise.

Du regst zusätzlich auch den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an.

Während des Fastenintervalls darfst du keinerlei kalorienhaltige Lebensmittel zu dir nehmen. Auch nicht in flüssiger Form.

Einzige Ausnahme, die von Hirschhausen zugesteht: Ein Schuss Milch oder Sahne im Kaffee. Zucker oder Süßstoff im Getränk ist jedoch nicht erlaubt.

Auch Nahrungsergänzungsmittel solltest du nur außerhalb des Fastenintervalls zu dir nehmen.

Diese Vorteile hast du

Frau trinkt Tee
Ein großer Vorteil der Hirschhausen Diät ist ihre Flexibilität. Wann du isst und wann du fastest, das bleibt dir überlassen.

Wichtig ist nur, dass du die Zeiträume einhältst.

So können beispielsweise auch Schichtarbeiter fasten, ohne mit knurrendem Magen zur Arbeit zu müssen.
Außerdem ist es nicht obligatorisch, jeden Tag zu fasten.

Du gehörst zu den Menschen, die am Wochenende gerne mit der Familie gemütlich frühstücken? Darauf musst du keineswegs verzichten.

Du kannst an den Wochenenden eine Pause vom Intervallfasten einlegen. Oder du verschiebst das Zeitfenster, in dem du essen darfst.

Hast du ein besonders abwechslungsreiches Leben, kannst du sogar jeden Tag zu einer anderen Uhrzeit mit dem Essen beginnen.

Es ist nur wichtig, dass du immer an 16 Stunden des Tages nichts isst.

Ein weiterer Vorteil…

 

Ein weiterer Vorteil ist die geringe Wahrscheinlichkeit, in den Jojo-Effekt hineinzustolpern. Andere Diäten arbeiten fast immer mit einem mehr oder weniger großen Defizit an Kalorien.

So nimmst du zwar ab und das teilweise sehr schnell, je nachdem wie hoch das Defizit ist. Doch der Körper gewöhnt sich schnell an die verminderte Kalorienzufuhr und schaltet auf Sparflamme.

Beginnst du dann wieder normal zu essen, nimmst du das verlorene Gewicht schnell wieder zu. Unter Umständen sogar noch das eine oder andere Extrakilo.

Bei der Hirschhausen Diät ist das ziemlich unwahrscheinlich. Zum Einen deshalb, weil du dich problemlos dauerhaft nach dem Prinzip des intermittierenden Fastens ernähren kannst.

Und zum Anderen, weil es kein Kaloriendefizit ist, das die Pfunde dahinschmelzen lässt. Intervallfasten verändert vielmehr deinen Stoffwechsel.

Es bringt deinen Körper dazu, mehr Fett zu verbrennen. Dieser Effekt wurde in mehreren Studien nachgewiesen.

Ebenfalls ein klarer Vorteil ist die simple Umsetzung der Hirschhausen Diät.

Du kannst essen, was du willst. Keine komplizierten Ernährungstabellen, keine Waage, kein Kalorienrechner. So sparst du viel Zeit und viele Nerven. Einfacher geht es fast nicht.

Damit ist die Diät übrigens auch für Vegetarier, Veganer und Allergiker bestens geeignet. Nahezu jede Ernährungsform lässt sich mit dem Intervallfasten verbinden.

Wie leicht lässt sich diese Diät durchhalten?

Frauen mit gesundes Essen

Die Hirschhausen Diät lässt sich gut in den Alltag integrieren und verbietet nichts. Das macht ihre Umsetzung so leicht. Viele andere Diäten schränken dich bei der Nahrungsaufnahme sehr ein.

Dann spürst du viel deutlicher, worauf du verzichten musst. Du läufst Gefahr, schnell von deinem inneren Schweinehund besiegt zu werden.

Deshalb scheitern viele Menschen an den typischen Diäten. Bei der Hirschhausen Diät brauchst du nur bedingtes Durchhaltevermögen.

Während des Fastenintervalls kann es natürlich vorkommen, dass du hungrig wirst. Vor allem zu Beginn kann es dir schwer fallen.

Doch das Hungergefühl lässt sich viel einfacher aushalten, da du es nur einige Stunden am Tag ertragen musst. Sobald du das Zeitfenster erreicht hast, in dem du essen darfst, kannst du dich mit gutem Gewissen sattessen.

Beim Intervallfasten kannst du selbst bestimmen, wann du fastest und wann du isst. So kannst du die Diät an deinen Lebensstil und deinen Biorhythmus anpassen.

Wenn du gut ohne Frühstück auskommst, kannst du von 12 bis 20 Uhr essen. Du kannst aber auch das Abendessen weglassen, wenn dir das leichter fällt.

Diese Alternativen gibt es

Eierschale
Obwohl die Hirschhausen Diät an sich schon sehr flexibel ist, gibt es dennoch weitere Alternativen. Diese erzielen ein ähnlich gutes Ergebnis auf den Körper.

Zum Beispiel kannst du jederzeit Pausen vom Intervallfasten einlegen.

Du kannst auch an zwei Tagen in der Woche komplett fasten und dafür an den anderen fünf Tagen normal essen. Dieses Prinzip nennt sich 5:2.

Eine weitere Alternative ist die 10 in 2 Methode. Das bedeutet, dass du jeden zweiten Tag fastest.
In der 24-Stunden Methode fastest du ein- bis zweimal die Woche für 24 Stunden.

Auch die Warrior-Diät ist eine Variante des intermittierenden Fastens. Am Tage wird gefastet, abends darfst du eine große Mahlzeit zu dir nehmen.

Diese Varianten des Intervallfastens sind ebenfalls effektiv. Allerdings ist die 16:8 Methode für Anfänger in der Regel am leichtesten durchzusetzen.

Meine Erfahrungen

Frau isst Salat im Freien

Ich persönlich bin sehr überzeugt von dieser Form der Ernährung.

Für mich ist es nicht nur eine Diät, sondern vielmehr eine Lebenseinstellung. Am effektivsten ist Intervallfasten auf Dauer.

Neben einer soliden Gewichtsreduzierung hat die Hirschhausen Diät außerdem andere Vorteile. Die Verdauung wird besser, das Hautbild schöner.

Heißhunger kommt seltener vor. Sogar die Gesundheit kann bei dauerhafter Ernährungsumstellung profitieren.

Allerdings fiel es mir zu Beginn doch schwer, erst um 12 Uhr zu essen. Der Hunger war die ersten Tage groß. Zudem vergaß ich hin und wieder mal, dass ich mich gerade im Fastenintervall befand.

Nach einigen Startschwierigkeiten lief es aber schnell immer besser. Mit der Zeit verschwand sogar das Hungergefühl. Vielleicht hast du aber große Schwierigkeiten mit dem Fasten.

Dann kannst du dich auch langsam rantasten: Einfach jeden Tag eine Stunde länger fasten, bis du die richtige Uhrzeit erreicht hast.

Fazit

fitness 2 icon

Diese Diät wird dich nicht innerhalb einer Woche 5 Kilo verlieren lassen. Der Abnehmerfolg ist langsam, aber dafür dauerhafter als bei anderen Diäten.

Negative Auswirkungen auf die Gesundheit musst du zudem nicht befürchten, wenn du diese Diät ausprobieren möchtest. Ganz im Gegenteil: Intervallfasten ist erwiesenermaßen sehr gesund für den Körper.

Die einfache Durchführung und Flexibilität dieser Diät sind weitere Vorteile. Damit hast du viele gute Gründe, um der Hirschhausen Diät eine Chance zu geben 😊

Hirschhausen Diät Bewertung:

Schnelligkeit:

Ja
Mittel
Nein

Einfachheit:

Einfach
Mittel
Schwer

Effektivität:

Wenig
Mittel
Sehr

Lebensmittel Auswahl:

Begrenzt
Unbegrenzt

Budget:

Niedrig
Mittel
Hoch
Verfasst von Claudia Weise
Verfasst von Claudia Weise

Zu einen glücklichen Leben gehört ein gesunder Körper. Ich zeige dir hier, mit welchen Tipps du deinen Körper endlich an dein Ziel bringst. Für mehr Spaß im Leben.

Jetzt teilen:

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp